Sie sind nicht angemeldet.

Nachrichten

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Nachrichten.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: treffpunkt-naturwissenschaft.com. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Heute, 17:03

Zölle auf Autos aus EU: Trump droht mit 20-Prozent-Abgaben

US-Präsident Trump hat im Handelsstreit mit der EU nachgelegt. Über Twitter drohte er mit Zöllen auf Auto-Importe in Höhe von 20 Prozent und forderte ein Ende der Handelsbarrieren für US-Produkte.

Heute, 16:58

Streit über Asylpolitik: Warnung vor "Länderklub der Egoisten"

Die CSU setzt weiter auf Konfrontation, CDU und SPD springen im Asylstreit der Kanzlerin bei. Während Merkel zur Sacharbeit aufruft, droht die CSU unverhohlen mit dem Ende der Fraktionsgemeinschaft.

Heute, 16:53

OPEC-Treffen: Ölförderung soll ausgeweitet werden

Die OPEC dreht den Ölhahn weiter auf: Bei einem Treffen in Wien einigte man sich auf eine Ausweitung der Fördermenge um Hunderttausende Barrel pro Tag. Damit setzte sich Saudi-Arabien gegen den Iran durch.

Heute, 16:11

Brasilien gegen Costa Rica: Sieg in der Nachspielzeit

Das war knapp: Brasilien hat erst in der Nachspielzeit den Sieg gegen Costa Rica geschafft. Coutinho und Neymar sorgten mit ihren Toren für den ersten Turniersieg der Selecao.

Heute, 15:45

Verdächtiger Mann: Polizei evakuiert Kölner Dom

Die Besucher mussten raus, Polizisten suchten den Kölner Dom nach Sprengstoff ab. Zuvor war ein Mann mit einem Transporter direkt vor die Kathedrale gefahren und hatte sich auffällig verhalten.

Heute, 15:33

Flüchtlingskrise: Merkel sagt Libanon Unterstützung zu

Gemessen an der Bevölkerung hat kein anderer Staat weltweit so viele Flüchtlinge aufgenommen wie der Libanon. Das Land ist damit überfordert. Auf die Hilfe von Kanzlerin Merkel kann Regierungschef Hariri zählen.

Heute, 14:20

Nach Kritik an Italiens Regierung: Salvini will Schutz für Saviano streichen

Er ist Italiens bekanntester Mafiakritiker. Nun droht ihm Innenminister Salvini damit, den polizeilichen Begleitschutz zu streichen. Saviano hatte zuvor Italiens Flüchtlingspolitik kritisiert.

Heute, 13:56

Bildungsbericht: "Soziale Schere geht auseinander"

Immer mehr Kinder und Jugendliche werden an Kitas und Schulen gefördert und ausgebildet, zeigt der Bildungsbericht. Doch ihre Chancen hängen weiter vom Einkommen ihrer Eltern ab. Die Forscher fordern Invesitionen.

Heute, 13:02

Airbus droht wegen Brexit mit Rückzug aus Großbritannien

Airbus fordert einen klaren Brexit-Deal. Sollte es zu keinem Abkommen zwischen London und Brüssel kommen, dann will sich der Flugzeugbauer aus Großbritannien zurückziehen. Von Jens-Peter Marquardt.

Heute, 12:33

Italienischer Minister: Malta soll Rettungsschiff aufnehmen

Wenn es nach dem italienischen Innenminister Salvini geht, soll Malta ein Rettungsschiff mit mehr als 200 Flüchtlingen an Bord aufnehmen. Die "Lifeline" ist ein Schiff einer deutschen Hilfsorganisation.

Plugin: Newspage 2.0.1, entwickelt von Simon Dettling

Buchvorstellung: